Weltweit spielen die Themen Ernährung und Bildung eine herausragende Rolle in Bezug auf die Entwicklungspolitik. Darum wollen wir unsere Unterstützung auf diese konzentrieren. Hiervon sollen insbesondere die Kinder profitieren, da diese in den Entwicklungsländern zur Zeit noch besonders benachteiligt sind

Unsere Projekte

 

 

    1000 Stipendien für Mädchen in Guatemala 
Das Ziel für dieses Projekt wurde bereits erreicht. Die Stiftung 
konnte 2000 Euro zur Unterstützung beitragen.
  Gesundheit für Mütter und Kinder in Vietnam 
Auch hier wurde das Ziel erreicht und das Projekt beendet. Wir haben es mit 1000 Euro aus unserer Stiftung unterstützt

Grundschulbildung von Mädchen in Burkina Faso 
Für dieses Projekt wurden die Mittel bereits vollständig eingeworben. 4800 Euro wurden durch die Stiftung beigesteuert.

  • Vorschulbildung und Gesundheitsversorgung in Nepal
    Wir freuen uns, daß die Stiftung 4.700 Euro an das Projekt weiterleiten konnte.

Simbabwe - Sicheres Einkommen schafft Bildungschancen
Das Projekt wird in diesem Jahr abgeschlossen. Es wurde von uns mit 6000 Euro unterstützt.
 
Unser aktuelles Projekt: „Mädchen und Jungen vor Kinderarbeit schützen 

Plan International arbeitet seit 2012 in der Region Geita. Seither konnten mehr als 5.470 Mädchen und Jungen dabei unterstützt werden, sich aus ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen zu befreien. Doch noch immer müssen viele Kinder in der Region arbeiten, unter anderem im Kleinbergbau in den Goldminen. Die Arbeit dort ist extrem gefährlich. Denn um das Gold aus dem Gestein zu lösen, werden hochgiftige Chemikalien eingesetzt. Und auch in der Fischereiwirtschaft am Viktoriasee arbeiten viele Kinder in ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen. In der zweiten Phase des Projekts „Mädchen und Jungen vor Kinderarbeit schützen“ werden folgende Maßnahmen umgesetzt.